Freitag, 13. März 2020
Todesfälle und Ursachen
* Im Jahr 2018 starben in Deutschland insgesamt 954.874 Menschen (ohne Totgeborene, nachträglich beurkundete Kriegssterbefälle und gerichtliche Todeserklärungen).

Anzahl der Sterbefälle in Deutschland von 1991 bis 2018:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/156902/umfrage/sterbefaelle-in-deutschland/

* In Deutschland gibt es nach aktuellen Schätzungen jährlich bis zu 600.000 Krankenhausinfektionen, bis zu 20.000 Menschen sterben durch Krankenhauskeime.

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/infektionen-101.html

* 2017 starben in Deutschland insgesamt 226.680 Menschen an Krebs.

Quelle: https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/grundlagen/krebsstatistiken.php

* 2019 starben in Deutschland 3.059 Menschen durch Verkehrsunfälle.

Quelle: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/02/PD20_061_46241.html

* 2018 wurden in Deutschland 386 Menschen ermordet.

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2229/umfrage/mordopfer-in-deutschland-entwicklung-seit-1987/

* 2017 haben sich in Deutschland 9.241 Menschen das Leben genommen.

Quelle: https://de.statista.com/themen/40/selbstmord/

* 2018 starben deutschlandweit 1.276 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums.

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/403/umfrage/todesfaelle-durch-den-konsum-illegaler-drogen/

* Schätzungen zufolge sterben in Deutschland jährlich etwa 74.000 Menschen durch riskanten Alkoholkonsum.

Quelle: https://www.aktionswoche-alkohol.de/presse/fakten-mythen/zahlen-und-fakten/

Jedes Jahr sterben deutschlandweit schätzungsweise zwischen 110.000 und 140.000 Menschen an den Folgen des Rauchens - weltweit sind es über sechs Millionen Menschen.

* 2017 starben in Deutschland 311 Menschen in HIV.

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/167743/umfrage/tote-durch-aids-in-deutschland/

* 2018 starben weltweit rund 770.000 Menschen an HIV.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/hiv-faelle-un-101.html

* Von den weltweit 56,9 Millionen Todesfällen im Jahr 2016 waren mehr als die Hälfte (54%) auf die zehn Haupttodesursachen zurückzuführen. Ischämische Herzkrankheiten und Schlaganfälle waren in diesem Jahr für rund 15,15 Millionen Todesfälle verantwortlich und damit die weltweit häufigsten Todesursachen.

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/38995/umfrage/weltweite-odesfaelle-aufgrund-chronischer-krankheiten/

* Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten führen jedes Jahr zu 2,2 Millionen Todesfällen weltweit.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/55737/Arbeit-und-Beruf-Jaehrlich-2-2-Millionen-Todesfaelle-weltweit

* 2017/18 war mit 25.100 Todesfällen durch Influenza die schlimmste Grippesaison in Deutschland seit 30 Jahren.

Quelle: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/10/04-10-2019/mild-oder-schlimm-wie-war-die-letzte-grippesaison

* Von 118.000 Menschen, die sich mit dem neuen Corona-Virus infiziert haben, sind weltweit bisher mehr als 4.000 Menschen gestorben. Der überwiegende Teil davon in China.

https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-317.html

* Die Zahl der bestätigten Fälle der Lungenkrankheit COVID-19 belief bis zum 11. März auf insgesamt 118.326 Erkrankungsfälle auf der ganzen Welt. Die Zahl der Todesfälle belief sich bis zu diesem Tag weltweit auf 4.292. Außerhalb Chinas sind vor allem die Länder Südkorea, Iran und in Europa Italien betroffen.

Todesfälle aufgrund des Corona-Virus (COVID-19) seit Dezember 2019 nach Ländern bis zum 11. März 2020:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1100818/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-2019-ncov-nach-laendern/

Diese Daten sind m.E. sehr aussagekräftig,
wenn man bedenkt, wie viel Wirbel derzeit
um dieses "Corona-Virus" veranstaltet wird.

------------------------------------------------

... link (7 Kommentare)   ... comment